Rundbrief Worte wirken

Dieser Rundbrief dient der kulturellen Aneignung unserer eigenen Kultur. Er ist meiner Liebe zur deutschen Sprache gewidmet. Meine Verehrung der mitteleuropäischen Hochkultur, der Mythologie und der matriarchalen Religionen fließen immer mit ein.

Abonnieren Sie ihn, vielleicht passiert etwas Magisches.

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und geben Ihre Daten nur an Dritte weiter, die diesen Dienst ermöglichen.
Lesen Sie unsere vollständige Datenschutzrichtlinie.

Mein aktueller Rundbrief WORTE WIRKEN als Leseprobe für Sie:

WORTE WIRKEN: Muttertag, Mutterwunde, Muttersprache

Dieser Witz stammt aus einem Witzebuch der siebziger Jahre, als sich die jungen Männer die Haare wachsen ließen und die jungen Frauen zerrissene Jeans trugen. Eine derartige Unterhaltung könnte heute in echt stattfinden: Zwei Erwachsene sitzen auf einer Parkbank. Da sagt einer zum anderen: „Sehen Sie mal, wie dieses Mädchen herumläuft! Unmöglich!“ Die andere Person antwortet: „Das ist [...]

Meine Bücher

Sie handeln von den einfachen Menschen, von ihren Hoffnungen und Sorgen, ihren kurzen Siegen, ihren Hoffnungen und ihrer allzu oft verborgenen Liebe
mehr erfahren

Über mich

Arbeit

Bäuerlich sind meine Wurzeln. Bauern und Bäuerinnen waren alle meine Ahnen. Ich trage es in mir, das Bauern-Dasein, die Erinnerung an den Duft der Erde
weiterlesen

Mein Blog

Angeeignetes aus Philosophie, Musik, Poesie und Malerei. Texte über den alltäglichen Wahnsinn und dem Versuch, die eigene Mitte zu bewahren
mehr erfahren

Nach oben